Info Geisterstunde

Geschichten und Märchen

 

NACHTS

ZWISCHEN ZWÖLF UND EINS

(120 Seiten)

Erschienen im November 2017 bei Tredition Hamburg

 

Neun Geschichten für jüngere und ältere Leser. Nächtens zur Geisterstunde sind sie unterwegs in dem beschaulichen Städtchen, Mutter Annabelle und Töchterchen Genoveva. Neugierig und ideenreich mischen sie sich ein, legen den Spukfinger auf neuralgische Stellen selbstgefälliger Bürgerlichkeit.

Ein Lesevergnügen!

 

 

 

<- Zurück zur Übersicht der Texte